Kommune Niederkaufungen

Rote Rübe

Gemüse- und Samenbau, Obstmanufaktur und Hofladen

Die Rote Rübe besteht seit 1987 und ist seit 1992 als Bioland-Betrieb anerkannt. Sie ist ein wirtschaftlicher Zweckbetrieb des Vereins für Ökologie, Gesundheit und Bildung e.V.

Mittlerweile fungiert die Rote Rübe als Dach für unseren Gemüsebau, den Samenbau, den Hofladen, die Obstmanufaktur und unser Hühnerhaltungsprojekt “Ei.Dott.Komm”.

Gemeinsam bewirtschaften wir rund 6,5 ha Streuobstwiesen und Ackerland.

Landwirtschaft bedeutet für uns mehr, als nur maximalen Ertrag von unseren Ackerflächen zu erzielen. Wir versuchen eine Alternative zur wachsenden Agrarindustrie zu erhalten und unabhängig von den Marktmechanismen eine Menschen- und Umweltgerechte Landwirtschaft zu betreiben. Deswegen orientieren wir uns in der Flächenbewirtschaftung an den Prinzipen der Regenerativen Landwirtschaft und vermarkten unser Gemüse in Form einer Solidarischen Landwirtschaft.

Unser Bemühen ist es, Menschen aus unterschiedlichsten Zusammenhängen Einblick in die Nahrungsmittelproduktion und einen Bezug zu „ihrem“ Gemüse zu ermöglichen.

Derzeit suchen wir Verstärkung für den Bereich Gemüsebau und im Bereich Samenbau.

Weitere Informationen über uns:

Solidarische Landwirtschaft Kassel

Bioland- Gemüseanbau

Regenerativer Ackerbau

Ei.Dott.Komm

Kaufunger Baumacker

Saatzucht

Hofladen

Kontakt:
Rote Rübe, Verein für Ökologie, Gesundheit und Bildung e.V.
Kirchweg 1, 34260 Kaufungen
Unsere Durchwahl in unseren Arbeitsbereich: 05605/800737
Kontrollstellnummer: DE-ÖKO-006

oder Kontakt per Mail