Komm-Rat

Wie wir leben, wie wir arbeiten

Wir sind sechs Menschen mit unterschiedlichen Ausbildungen und langjährigen Erfahrungen in der Begleitung und Beratung von Einzelpersonen, Gruppen und Organisationen.

Was uns verbindet, ist unser Leben und Arbeiten in der Kommune Niederkaufungen, einem der größten Gemeinschaftsprojekte in Deutschland.

Seit 1986 sammeln wir Erfahrungen im Zusammenleben von derzeit 70 Menschen sowie in der Organisation unseres Projektes mit seinen 12 verschiedenen Betrieben, die als Verein, GmbH, GbR und Einzelunternehmen organisiert sind.

Das Leben unser Gemeinschaft basiert auf folgenden Werten:

  • zusammen leben und kollektiv arbeiten
  • gemeinsame Ökonomie
  • Entscheidungsfindung im Konsens
  • Aufbau von herrschaftsfreien Strukturen
  • nachhaltige Lebens-und Wirschaftsweise
  • Entwicklung von emanzipatorischen und solidarischen gesellschaftspolitischen Alternativen

Unser Angebot

Wir entwickeln unsere Beratungskonzepte aus der Verbindung unserer beruflichen Kompetenzen mit den Erfahrungen eines jahrelangen Gemeinschaftslebens.

Unsere Stärken liegen in der Klärung folgender Fragen:

  • Was sind die gemeinsamen Visionen und welche konkreten Ziele lassen sich daraus entwickeln?
  • Welche Möglichkeiten der konstruktiven Kommunikation in Konfliktsituationen gibt es?
  • Welche Entscheidungsstrukturen sind möglich und für die Erreichung der gemeinsam angestrebten Ziele hilfreich?
  • Welche Rechtsform ist geeignet, um diese Ziele zu erreichen?
  • Wie kann die Finanzierung eines Projektes geregelt werden?
  • Wie kann Arbeit so organisiert werrden, dass sie sinnstiftend ist?
  • Wie kann der Alltag so gestaltet werden, dass Strukturen entstehen, die entlasten ohne zu belasten?
  • Welche Möglichkeiten der Altersvorsorge gibt es?

Unsere Methoden

Je nach Zielgruppe und Badarf arbeiten wir mit unterschiedlichen Methoden:

  • Zukunftswerkstätten
  • Moderation (auch von Großgruppen)
  • Supervision
  • Forum
  • Beratung
  • Vorträge
  • Forumtheater

Wir arbeiten mit einem ganzheitlichen, systemischen Beratungsansatz, in dem Themen nicht isoliert, sondern in ihrem Zusammenhang gesehen und behandelt werden.

Dabei ist uns wichtig, Potenziale und Kompetenzen von Menschen in ihrer Unterschiedlichkeit deutlich zu machen, wertzuschätzen und zu fördern.

Statt Patentrezepte und vorgefertigter Konzepte bieten wir Ihnen/Euch Unterstützung bei der Entwicklung eigener Lösungswege.

Wer wir sind

Beratungsgruppe in der Kommune Niederkaufungen

Astrid Wolf
Bankkauffrau, Jg. 50, Rechtsformen, Finanzierung und Alltagsorganisation, seit 1997 in der Kommune Niederkaufungen

Birgit Zellmer
Dipl.Soz.arb., Jg. 56, Supervision, seit 1990 Bildungsarbeit im TGH, Moderatorin, Zukunftswerkstätten, Klientenzentrierte Supervision und Beratung, Konstruktive Konfliktlösung, Gründungsmitglied der Kommune

Mo Auerswald
Dipl.-Psychologin, Jg. 52, erlebensorientierte Traumaarbeit, Klientenzentrierte Supervision und Beratung, Moderatorin, Zukunftswerkstätten, Gründungsmitglied der Kommune

Monika Flörchinger
Dipl.-Päd., Jg. 62, systemische (Organisations-)Beratung, Moderation, Zukunftswerkstätten, Konstruktive Konfliktlösung, Yogalehrerin, seit 1999 in der Kommune

Uli Barth
Dipl.-Ing., Jg. 54, Rechtsformen, Finanzierung und Altersversorgung für Gruppen und Projekte, Gründungsmitglied der Kommune

Nähere Informationen und Terminabsprachen:

KOMM-RAT
Kirchweg 1, 34260 Kaufungen
Tel: 05605/8007-0
Fax: 05605/8007-40
Mail an Komm-Rat